Herbert Winde's Info-Seiten ghklk.jhhjklhjg                                                                                                                                        hoöihhoöhhöuih hjklkjhghjkkj hjihhjkkjh lkhhjklkh hjklkjhhjik lhghukh hjlhghjklkhj hjkkjh  ghighljjhgghmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm                            
                                                            Von der Kreisklasse bis Weltklasse.

Olympia 2024 (Paris) (Frauen)
(Mi 24.07. - So 11.08.)

Fußball Frauen und Männer


FIFA







Daten, Zeiten und Spielorte aller 58 Partien bei den Spielen 2024 in Frankreich bekannt

Austragung der beiden Turniere in sieben französischen Städten



Die Spielpläne der Olympischen Fußballturniere der Frauen und der Männer bei den Olympischen Spielen Paris 2024 stehen fest. Erstmals überhaupt enden die Turniere mit dem Finale der Frauen.

Die Turniere, die bei den Frauen mit zwölf und bei den Männern mit 16 Teams durchgeführt werden, beginnen am Mittwoch, 24. Juli 2024, und enden am Samstag, 10. August, im Pariser Prinzenpark.

2024 werden die Olympischen Fussballturniere erstmals überhaupt mit dem Frauenfinale abgeschlossen. Dieses ist am Samstag, 10. August 2024, angesetzt, während das Finale der Männer am Vortag (Freitag, 9. August) ausgetragen wird.

Beim Frauenturnier wird es zudem als weitere Neuerung keine Spiele hintereinander im gleichen Stadion mehr geben. Stattdessen werden alle Partien einzeln ausgetragen.

FIFA-Präsident und IOC-Mitglied Gianni Infantino sagte: „Die FIFA freut sich, die Spielpläne für die Olympischen Fußballturniere bei den fantastischen Sommerspielen in zwei Jahren zu präsentieren. Wir freuen uns ganz besonders, dass die Olympischen Fußballturniere erstmals überhaupt mit dem Finale der Frauen enden und jedes Frauenspiel eine Attraktion für sich ist.“

„Mit Frankreich als Kulisse wird diese Premiere noch einzigartiger, denn es ist ein Land, das sowohl im Männer- als auch im Frauenfußball eine sehr lange und glorreiche Tradition hat, schon einige der denkwürdigsten FIFA-Wettbewerbe wie die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 organisiert hat und in dem die FIFA kürzlich wieder eine Niederlassung eröffnet hat, um ihre 211 Mitgliedsverbände noch besser zu unterstützen. Wir können die Spiele 2024 in Paris kaum erwarten.“

Gemäß dem bestätigten Spielplan finden elf Spiele in Paris statt, während sich die restlichen Begegnungen auf die übrigen sechs Spielorte in ganz Frankreich (Bordeaux, Lyon, Marseille, Nantes, Nizza und Saint-Etienne) verteilen.

Gastgeber Frankreich eröffnet am 24. Juli um 21.00 Uhr MEZ in Marseille das Olympische Fußballturnier der Männer, während die Französinnen am 25. Juli um 21.00 Uhr MEZ in Lyon ins Turnier starten, wo bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ sowohl die Halbfinalspiele als auch das Finale über die Bühne gingen.

Die beiden Endspiele werden in Paris ausgetragen, während die Spiele um Platz drei bei den Männern in Nantes und bei den Frauen in Lyon stattfinden. Spielorte von jeweils einem Halbfinalspiel der Männer und Frauen sind Lyon und Marseille.

Die Qualifikationen für die Olympischen Fußballturniere der Männer und der Frauen sind weltweit bereits angelaufen. Neuste Nachrichten zur Qualifikation für die Olympischen Fußballturniere der Männer und der Frauen sind auf FIFA+ zu finden.

Die Qualifikationsturniere für Paris 2024 müssen von der FIFA in Zusammenarbeit mit den jeweiligen regionalen Konföderationen organisiert werden: Afrika, Nord-, Mittelamerika und Karibik, Südamerika , Asien, Europa und Ozeanien.